Samstag, Dezember 9, 2023
EventsThemenabend

11.11. – Klezmer und Gedanken

 

Das Leben teilen. In Freud´ und Leid. –
Mit Klezmer und Gedanken

Musik von Günter Schwanghart (Klarinette) und Josef Bichlmair (Zither) –
sowie Christine Silla-Kiefer als Vorleserin.

Freitag, 11. November, um 19:30 Uhr

⬆ Klick aufs Icon
für eine Kostprobe von Schwanghart und Bichlmair
Der 11.11., der steht für St. Martin. Dieser ist wiederum ein Sinnbild fürs Teilen. Da teilt ein Mensch etwas aus seinem Leben – und im Leben des Gegenübers verwandelt sich Leiden in Freude.

(c) Schwanghart und Bichlmair

Klezmer bedeutet „Gefäß des Liedes“. Günter Schwanghart (Klarinette) und Josef Bichlmair (Zither) sind zwei solche Liedgefäße. Gefüllt mit jüdischer Volksmusik lassen sie uns – mal in Moll, dann in Dur – am Leben teilhaben, das in ihren Liedern steckt. Mit von der Partie ist Frau Christine Silla-Kiefer (Vorleserin), als Wortgefäß voller jüdischer Geschichten – mit Lebensfreude, Witz und Tiefgang.

Lassen Sie uns auf diese Weise ein Stück Leben(szeit) teilen und mit Klezmer und Gedanken an unsere jüdischen Wurzeln gehen. Denn unser (christlicher) Glaube ist dort fest verankert. Und von dort kommt Vieles her, was unsere Kultur ausmacht.

Herzliche Einladung! (Der Eintritt ist frei. Spenden unterstützen die Kurseelsorge.)

VA: Kurseelsorge Bad Wurzach. Ort: Saal, Ev. Gemeindehaus Bad Wurzach.