Freitag, Mai 24, 2024
EventsFilmauslese

24.11. – Feinfühliges Drama

 

Filmauslese zeigt
Feinfühliges Drama über den Umgang mit dem Tod

(von Uberto Pasolini, I/UK 2013, 92 Min.)

Im Saal (EG)
der Ev. Kirchengemeinde Bad Wurzach

Freitag, 24. November 2023, um 19:30 Uhr

Da dies ein nichtgewerbliches Angebot ist, darf der Filmtitel hier nicht genannt werden. Er ist aber per Telefon/Mail erfragbar: 07564-932933 / raimund.miller@drs.de

John May, ein Angestellter des Londoner Sozialamts widmet sich hingebungsvoll seiner Aufgabe, Angehörige und Bekannte von Menschen aufzuspüren, die einsam gestorben sind. Er schreibt einfühlsame Reden, organisiert die Beerdigungen und kümmert sich um die letzten Dinge. Doch dann wird seine Abteilung aufgelöst, und er verliert seinen Job. Ein letzter Fall bleibt ihm noch, in den er sich mit aller Energie stürzt.

Mit dieser Filmauslese zeigt die Kurseelsorge „ein großartiges, überraschend beglückendes Melodram, still, unsentimental und gerade deshalb so gefühlvoll“: Am Freitag, den 24. November 2023, um 19:30 Uhr, im Saal (EG) des Ev. Gemeindehauses Bad Wurzach. Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge. – Herzliche Einladung!

Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Gesehene nachwirken zu lassen: Am 26.11.2023, um 17:00 Uhr, in der Ev. Kirche (Bad Wurzach); bei einem Film-Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag – unter dem Motto „Einer hält das Licht für dich“.

 


VA: Kurseelsorge Bad Wurzach. Ort: Evangelische Kirche Bad Wurzach.
(gegenüber der Rehaklinik / barrierefreier Zugang)