Montag, April 15, 2024
EventsSamstagspilgern

08.07.2023 – Was in der Heide blühen kann

Pilgern zwischen Kräutern und Glauben – in den Abend hinein.

Start- und Endpunkt:
Bad Wurzach Info
(Parkplatz hinter dem Haus)

Am Samstag, den 08. Juli 2023,
zwischen 18:00 und 20:00 Uhr

Heidekraut. Bild von Gekonek aus Pixabay.

Das Wurzacher Ried ist eines der größten Hochmoore in Süddeutschland. Hier gedeihen Tiere und Pflanzen, die es sonst nirgends zu sehen gibt. Ein Ort voller Mystik und wilder Natur. Als letzte natürliche und stille Naturoasen sind Moore auch gute Quellen zum Kraftschöpfen und zur inneren Einkehr. Herr Miller öffnet uns Geist und Herz, Herr Roth wird uns die natürliche Schönheit des Moores erschließen.

Wir sind unterwegs auf gut begehbaren Naturwegen im Moor. An gute Wanderschuhe und die Witterung angepasste Kleidung denken. Wir pilgern bei jedem Wetter.

Es können maximal 20 Personen teilnehmen.

Melden Sie sich deshalb bitte bis spätestens 07. Juli an:

Telefon: 07564-302191

Mail: anmeldung@wurzacher-ried.de


VA: Kurseelsorge Bad Wurzach und Naturschutzzentrum Wurzacher Ried.
Parkplatz: Hinter Maria Rosengarten, oder am Kurhaus: