Donnerstag, 13. September : Streng – Puritanisch – Calvin

Reformator und Reizfigur.

Themenabend mit Pfn Verena Engels, um 19:30 Uhr, Kurhotel am Reischberg, Konferenzraum 1 EG
Kurhotel am Reischberg

Sein Fans würden sagen „Leidenschaft, Arbeitseifer, Selbstdisziplin, Gerechtigkeit“. Aber man weiß hierzulande vor lauter Luther wenig von Johannes Calvin. Dabei hat seine „reformierte“ theologische Lehre und Kirchenordnung ganz große Wirkung entfaltet, besonders in GB und der „neuen Welt“ über die Puritaner. Das betrifft Moral und Werte,  Arbeits- und Wirtschaftsethos der Gesellschaft. Die Folgen sind bis heute in der Politik der USA, bis zum „Wohlstands-Gospel“ mancher evangelikaler Kirchen nachweisbar. –

Was wollte Calvin (1509 – 1564) wirklich? Wofür nahm er Anfeindung, Flucht und Lebensgefahr auf sich bis zu seinem „Durchbruch“ in Genf am 13.09.1541 ?

Herzliche Einladung!

(Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge.)