Mittwoch, 17. Oktober : Licht am Ende des Tunnels

Klick aufs Plakat

Ökumenischer Bibelabend – über die Heilbotschaft bei Amos

um 19:30 Uhr – mit Pfn Verena Engels, ev. Kurseelsorge.

Ort: Kurhotel am Reischberg, Konferenzraum 2

Das Amosbuch schließt mit einer – in ihrer Authentizität sehr stark umstrittenen – Heilsbotschaft (Klick hier → 9,11-15). Diese ist daher so strittig, weil man Amos als reinen Gerichtspropheten ansieht, dem man folglich keine Heilsperspektive (nicht nur) für das Volk Israel mehr zutraut. Jedoch stellt sich die Frage, ob das wirklich sachgemäß ist. Kann der Prophet mit seinem Auftreten nicht auch die Hoffnung auf Umkehr, also auf die Wirksamkeit seiner Botschaft verbunden haben? (aus: bibelwissenschaft.de)

 

Amos und die Frage nach der Sozialen Gerechtigkeit
Im Oktober finden in Bad Wurzach wieder die Ökumenischen Bibelabende statt. Die Evangelische und die Katholische Kirchengemeinde, sowie die Kurseelsorge Bad Wurzach laden herzlich ein, Amos und seiner Prophetie auf unterschiedliche Weise zu begegnen. Außer diesem Abend gibt es die Gelegenheit dazu, am: 23. Oktober.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro St. Verena, Tel. 07564-93290, oder an das Ev. Pfarramt, Tel. 07564-3575. Die Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr und der Eintritt ist frei. – Herzliche Einladung!