Dienstag, 21. November : Geborgen von guten Mächten

– oder wer ist Bonhoeffer?

Themenabend mit PR Raimund Miller, kath. Kurseelsorge, um 19:30 Uhr, Kurhotel am Reischberg, Konferenzraum 1 EG

Kurhotel am Reischberg

November auf Dezember, das bedeutet Anfang und Ende – zumindest kirchlich betrachtet: Denn mit Christkönig oder dem Ewigkeitssonntag am 26.11. klingt das alte (Kirchen)-Jahr aus, und mit dem Ersten Advent am 03.12. beginnt das neue.

Wie passend sind hier die Worte, welche Dietrich Bonhoeffer (am 19.12.44 aus dem Kellergefängnis des Reichssicherheitshauptamts in Berlin in seinem Brief an Maria von Wedemeyer) geschrieben hat: „Von guten Mächten treu und still umgeben, behütet und getröstet wunderbar, so will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein neues Jahr.“

Passend: Einmal wegen des (Kirchen)-Jahresübergangs; dann auf die Frage hin, wer dieser Bonhoeffer war; und schließlich bezogen auf uns selbst – was die Botschaft dieses Menschen heute bedeuten könnte, persönlich wie gesellschaftlich.

Herzliche Einladung zu einem spannenden Themenabend!

(Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge.)