Themenabend am Dienstag, 21. März: Märchen über Leben und Tod

Veranstaltung zum Lutherjahr

um 20:00 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus Bad Wurzach, mit Elvira Mießner, Sprechpädagogin und Märchenerzählerin

Grimms Märchen hat Martin Luther seinen Kindern bestimmt nicht erzählt. Die wurden von den Gebrüdern erst viel später gesammelt. Über Leben und Tod hat er aber viel nachgedacht. Und weil Märchen uns auch zum Nachdenken anregen wollen, laden wir Sie im Lutherjahr herzlich ein zu diesem Märchenabend.

Die Sprechpädagogin und Märchenerzählerin Elvira Mießner aus Pfullendorf wird von einer Leierspielerin begleitet.

Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die evangelische Kirchengemeinde.

Herzliche Einladung!