Mittwoch, 19. Juli : An den Wurzeln

Innehalten mit Klezmer und Gedanken

Themenabend veranstaltet von der kath. Kurseelsorge, um 19:30 Uhr, im Foyer der Rehaklinik Bad Wurzach,
mit Musik von Kleznova und Geschichten gelesen von Christine Silla-Kiefer,

Sie möchten gerne abschalten und auftanken?

Mit Klezmer und Gedanken bietet sich dazu die Möglichkeit: „An den Wurzeln“ innezuhalten und zur Ruhe zu kommen! –

Unsere (christlichen) Wurzeln sind fest verankert im jüdischen Glauben und der damit verbundenen Kultur. Von dort kommt Vieles her, was uns ausmacht. Dort haben wir unseren Ruhepol in Gott.

Und dahin wollen uns das Duo Kleznova (Günter Schwanghart, Klarinette / Enes Ludwig, Gitarre) und Frau Christine Silla-Kiefer (als Vorleserin) mitnehmen – über Klezmer-Musik und jüdische Geschichten; voller Lebensfreude, Witz und Tiefgang:

Foyer der Rehaklinik Bad Wurzach

Am Mittwoch, den 19. Juli, um 19:30 Uhr, im Foyer der Rehaklinik Bad Wurzach.

Eine Kostprobe von Kleznova gibt es hierwww.youtube.com/watch?v=FJUMxcTF2O0

(Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge)

Herzliche Einladung!

PR Raimund Miller