Freitag, 03. November : Lebenskluge Tragikomödie übers Sterben

(von Rainer Kaufmann, mit Devid Striesow, D2011, 90 Min.)

…um 19:30 Uhr, im Kurhotel am Reischberg, Konferenzraum 1 EG
Filmauslese der Kurseelsorge

Fritjof, in der Schule wahlweise Fritte oder Friedhof genannt, stand im Leben immer am Rand. Er wurde Angestellter in einem Architekturbüro und blieb ein Muttersöhnchen.

Als Fritjof für ein Aufmaß in ein Hospiz geschickt wird, trifft er dort auf Hannes, einen früheren Schulkameraden. Zwischen den beiden ungleichen Männern entwickelt sich eine tiefe Freundschaft.

Hannes hat Pankreaskrebs im Endstadium. Durch ihn und die anderen Bewohner des Sterbehospizes gelingt es Fritjof, seine Lebensängste zu überwinden…

Mit dieser lebensklugen Tragikomödie zeigt die Kurseelsorge Bad Wurzach einen anrührenden Film über das Sterben, der Lust aufs Leben macht: Am Freitag, den 03. November, um 19:30 Uhr, im Konferenzraum 1 des Kurhotels am Reischberg.

Leitung: Pfn. Verena Engels, ev. Kurseelsorge.

Herzliche Einladung!

(Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge)