Freitag, 01. Dezember : Filmauslese – über eine Freundschaft, die anrührt

(von Eric Emmanuel Schmitt, F/B2009, 104 Min.)

…um 19:30 Uhr, im Kurhotel am Reischberg, Konferenzraum 1 EG
Filmauslese der Kurseelsorge

Oskar ist zehn, Patient in einem Kinderkrankenhaus und niemand bringt es hin ihm zu sagen, wie es um ihn steht. Nur die entwaffnend ehrliche Pizzabäckerin Rose nennt die Dinge beim Namen und holt Oskar aus seiner Isolation – indem sie ihm vorschlägt, Briefe an Gott zu schreiben und sich an jedem der zwölf Tage einen immateriellen Wunsch zu erfüllen.

Wie im Märchen erlebt er nun Kindheit, Jugend, erste Liebe, Ehe, Lebenskrise und Alter im Schnelldurchlauf. Und wenn sich das Jahr bzw. sein Leben zu Ende neigt, verbringt Oskar noch einmal das schönste Weihnachtsfest.

Mit dieser Filmauslese – sozusagen zwischen Anfang und Ende bzw. mitten im Übergang vom alten ins neue Kirchenjahr – zeigt die Kurseelsorge Bad Wurzach großes Kino von Eric-Emanuel Schmitt: Weil dieser „mit humorvoller Gelassenheit für Güte, Verständnis und Mitmenschlichkeit“ plädiert; und weil er „eine tiefe Verneigung vor dem Leben im Angesicht des Todes ist“.

Leitung: Pfn. Verena Engels, ev. Kurseelsorge.

Herzliche Einladung!

(Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge)