Filmauslese am Freitag, 21. April: Die Rede des Königs

Die Rede des Königs – so lässt der Film mit Colin Firth in der Hauptrolle (USA 2010, 119 Min.) – am Besten übersetzen.

…um 19:30 Uhr, im Kurhotel am Reischberg, Vortragsraum 1 EG
Filmauslese der Kurseelsorge

Mit diesem Film zeigt die Kurseelsorge Bad Wurzach ein wunderbares Stück Kino, mit pointiertem Drehbuch. Es gibt leisen Humor, der das Drama aufhellt. Zugleich ist es die Geschichte eines Mannes, der nie glaubte, dass er das Zeug hat, König zu werden. Und der in dem Mann, der ihm half, sein Sprachproblem zu überwinden, den wohl einzigen Freund seines Lebens gefunden hat.

Der Film brilliert durch zwei grandiose Darsteller, Colin Firth und Geoffrey Rush, die beide ihre Figuren mit extrem vielen Nuancen versehen. In der Darstellung dieser beiden Mimen erwachen King George VI. und Lionel Logue zu neuem Leben. Dazu ist es eine Geschichtsstunde, die man als Nicht-Brite kaum kennt, die aber extrem faszinierend ist.

Freuen Sie sich auf großes Erzählkino. Einen Film, der eine kleine Geschichte erzählt, die jedoch in großem Kontext gebettet ist. Grandios gespielt, prächtig inszeniert!

Leitung: PR Raimund Miller, kath. Kurseelsorge. Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge.

Herzliche Einladung!